Schutzkonzept

Schutzmassnahmen im Umgang mit COVID-19

Mit Covid-19 Symptomen zuhause bleiben

  • Bei Auftreten von Symptomen einer Corona-Infektion sagen Sie den Termin ab. Bleiben Sie zuhause und informieren Sie Ihren Arzt per Telefon.
  • Treten beim Berater Symptome einer Corona-Infektion auf, sagt er unverzüglich alle Termine ab.
  • Es besteht jederzeit die Möglichkeit einer Online-Beratung. 

Schutz besonders gefährdeter Personen

  • Gehören Sie zur Gruppe besonders gefährdeter Personen, verzichten Sie möglichst auf face-to-face Beratung und nehmen Sie das Online-Angebot in Anspruch.

Mindestabstand 2 Meter

  • Die Räume sind so eingerichtet, dass immer 2 Meter Abstand eingehalten werden können.
  • Die Termine sind so gesetzt, dass Begegnungen möglichst vermieden werden. 

Händedesinfektion

  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Eintreten in die Beratungsräume mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel.
  • Der Berater wäscht sich die Hände vor und nach jedem Kundenkontakt. 

Lüften

  • Wir lüften die Arbeitsräume regelmässig und ausgiebig.

Oberflächen und Gegenstände

  • Oberflächen und Gegenstände in Beratungsräumen werden regelmässig mit einem handelsüblichen Reinigungsmittel gereinigt
  • Tassen, Gläser, Geschirr oder Utensilien werden nach dem Gebrauch mit Wasser und Seife gespült/im Geschirrspüler gereinigt.
  • Türgriffe, Lichtschalter und andere Objekte, die oft von mehreren Personen angefasst werden, werden regelmässig gereinigt. 

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und freue mich auf inspirierende Beratungssitzungen!

Covid-19 Symptome:

  • Husten (meist trocken)
  • Halsschmerzen Kurzatmigkeit
  • Fieber, Fiebergefühl
  • Muskelschmerzen
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns

Weitere Infos beim Bundesamt für Gesundheit (BAG)